Die Steuerermäßigung für Handwerkerleistungen in § 35a Abs. 3 Satz 1 EStG umfasst auch Aufwendungen für statische Berechnungen, die zur Durchführung der Handwerkerleistungen erforderlich sind.

FG Baden-Württemberg, Urteil vom 4.7.2019, Az.: 1 K 1384/19

Hinweis:  Revision ist beim Bundesfinanzhof unter dem Aktenzeichen VI R 29/19 anhängig.