Bei geringen Einkünften aus Nebenbeschäftigung ist auch bei insgesamt vollzeitiger Tätigkeit die Erwerbsobliegenheit nicht immer erfüllt
OLG Brandenburg, Urteil vom 30.06.2009, Az. 10 UF 175/08