Die Kosten für die Hortbetreuung sind kein  Mehrbedarf eines Kindes, sondern berufsbedingte Aufwendungen des betreuenden Elternteils, um dessen Berufstätigkeit zu ermöglichen.

AG Pforzheim, Beschluss v. 22.2.2019, 3 F 160/18