Wenn das Guthaben auf einem Oder-Konto von Ehegatten aus einer Steuererstattung resultiert, liegt eine von der regelmäßig hälftigen Berechtigung anderweitige Bestimmung nahe (§ 430 BGB).

OLG Frankfurt a. M.: Beschluss vom 27.02.2012 – 5 UF 51/12